Ihre Schottland Reise

Wir werden oft gefragt, was ein Erstbesuch in Schottland beinhalten sollte,  um einen guten Ersteindruck zu ermöglichen.

Wir müssen dann, neben anderen, eine erste Gegenfrage stellen:
Wie viel Zeit können Sie investieren?

Denn davon hängt ab, was wir empfehlen können. Grundsätzlich aber gibt es eine Regel:

So viele Ziele wie möglich in jeden Tag zu quetschen, ist immer der falsche Weg.

Wer z.B. glaubt, in einer Woche liesse sich dieses kleine Land komplett erkunden, wurde definitiv falsch beraten. Schottland ist ganz erheblich zu vielfältig und abwechslungsreich, um es in kurzer Zeit in seiner ganzen Schönheit und Anmut zu erleben.

Besser ist es, wie genau genommen immer und überall, lieber eine Region richtig und hautnah zu erleben, um das Gesehene auch speichern und noch lange davon zehren
und träumen zu können.

Und über die Jahre, je nach Zeit und Möglichkeiten, lässt sich unsere Wahlheimat gänzlich erkunden. Dies hat zudem den Vorteil, auch unterschiedliche Jahreszeiten zu erleben.
Und diese Wandel der Natur finden bei uns nicht nur 4x im Jahr,
sondern sehr viel öfter statt.

Unser Schottland bietet Traumhaftes für viele Wochen Aufenthalt.

Stoff für endlos viele Träume.

Und das ist keine Übertreibung, sondern eine sehr oft geäusserte Meinung vieler unserer Gäste.
Gäste des Schottlandtaxi sehen mehr als Bustouristen oder Fahrer von Leihwagen. Und bei uns haben Sie dennoch überall ausreichend Zeit zum Genuss und Aufnahme der jeweils aktuellen Highlights.
Wir richten unsere Reisen grundsätzlich auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste aus.

Dennoch gibt es bei uns auch eine „Einsteiger-Tour“, wenn der Gast nur sehr wenig Zeit und noch keine Schottland Erfahrungen mitbringt.

Ihr Schottlandtaxi bietet dann mit einer “5 Tage Schnupperreise” einen sehr schönen Einstieg an.
Diese Reise führt unsere neuen Gäste idR in die Region rund um Loch Lomond, eindrucksvoll abgerundet mit einem Abstecher mit Übernachtung an der Westküste und durch viele Täler der Bergregionen.

Damit können wir gewährleisten, Ihnen einen Ersteindruck zu vermitteln, der, bei aller Ruhe und Erholung, dennoch einiges der enormen Vielfalt Schottlands zeigt; und nicht selten sofort Schottland-süchtig macht.

Dass wir damit nicht falsch liegen, beweisen die nächsten Buchungen der Gäste. Sehr viele Gäste von Kurztouren kommen rasch zurück, und verbringen deutlich mehr Zeit mit uns in unserem Schottland.

Haben Sie schon zu Beginn ein wenig mehr Zeit, z.B. 6 – 7 Tage, lassen sich solche Kurzreisen um weitere Erlebnisse erweitern, um Ihnen noch mehr in diesen und angrenzenden Regionen zeigen zu können.

Ab 7, besser 8 Tagen sind reale Rundreisen möglich, die unsere Gäste dann auch auf mindestens eine Hebrideninsel führen kann.

Die Highlands

sehen unsere Gäste (laut offizieller Landkarte) grundsätzlich.

Um es aber offen auszusprechen:
Die Landkarte (wie auch fast alle Reiseführer und die typischen Rundreisen),
und das schottische Herz sprechen zwei sehr, sehr unterschiedliche Sprachen.

Für uns beginnen die wahren Highlands erst dort, wo die organisierten Touren idR längst wieder umkehren, oder noch nicht einmal in die Nähe kommen.

Auch fehlt es meist am Wissen, wo und was wirklich lohnt.

Um die wahren Highlands, neben vielen anderen sehenswerten Dingen,
zu erleben, raten wir zu einer Reise mit dem Schottlandtaxi ab 11 Tagen.

In einem solchen Zeitraum wäre, alternativ, auch der Besuch mehrerer Inseln möglich.

Haben Sie noch ein wenig mehr Zeit, lassen sich die wahren Highlands und einige Inseln kombinieren.

Die Möglichkeiten in unserem Land sind so mannigfaltig, dass sie sich hier nicht darstellen lassen. Fragen Sie uns, wir sind gerne für Sie da. Kontaktinfos finden Sie u.a. am Ende dieser Seite.

Äussere Hebriden – Western Isles

Noch vor den inneren Hebriden im Atlantik vorgelagert, liegen diese Insel-Paradise.

Für Gäste die schon mit uns auf der einen oder anderen Insel waren, und deren Vorlieben wir somit recht gut kennen, bieten sich dann oftmals die äusseren Hebriden an. Eine Inselkette, deren Inseln unterschiedlicher kaum sein könnten. Diese empfehlen wir aber nicht für einen Erstbesuch. Dazu sollten wir Ihre Bedürfnisse und Wünsche kennen.

Auch die Western Isles sind bei einer Reise ab 11, besser ab 12 Tagen sinnvoll machbar. Es sei denn, Sie möchten nur eine oder zwei Inseln davon erleben, dann ist es auch in einer kürzeren Reise möglich.

Schottland ist nunmal nicht Süd-Europa.

Obwohl es landschaftlich oft mithalten kann. Auch bei uns wachsen z.B. Palmen.

Aber es gibt keinen Reisekatalog, keine einzige Busreise, keine Selbstfahrertour, die absolut genau der richtigen Reise für Sie entspricht. Unser Land ist dafür viel zu abwechslungsreich und die Facetten Schottlands schier unendlich. Denn jeder Mensch ist Individualist, der eine mehr, der andere weniger. Aber ein jeder hat seine Vorstellungen und Bedürfnisse, denen wir sehr genau entsprechen können.

Daher stellen wir vor Anfertigung einer Offerte einige Fragen (per E-Mail oder gerne auch telefonisch) und versetzen uns in Ihr Anliegen hinein. Und da wir jede Reise individuell auf den Gast abstimmen, sind wir in der Lage, den Tagesablauf nach Ihren Wünschen zu gestalten. Selbst vor Ort können Sie bei uns, und das ist einmalig in der Branche, den Tagesablauf noch mitgestalten.
Kein Zeitdruck, keine Zwänge. Kein “Sie müssen jetzt..”, dafür aber oft “Ja gerne..”.

Dies ist der Grund, warum Sie bei uns keinen fertigen Reisekatalog finden.

Wir erstellen für jeden Gast ein passendes Angebot. Unverbindlich selbstverständlich.

Da unsere Tourenplanungen sehr aufwendig, mit viel Liebe und Mühe auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Gäste abgestimmt werden, und wir dafür jeweils mehrere Stunden benötigen, nennen wir in diesen Offerten keinerlei Details zur genauen Routenführung, den Unterkünften etc.
Unsere Angebote sind daher zur Routenplanung nicht nutzbar. Sollten Sie danach suchen, fragen Sie uns. Es bieten sich andere Möglichkeiten.

Dieses ungewöhnliche und einmalige Konzept hat sich seit vielen Jahren bewährt und macht das Erlebnis Schottlandtaxi so wunderschön. Unser enorm hoher Anteil an langjährigen Stammgästen beweist dies.

Allergiker?

Übrigens ist Schottland auch ein ideales Reiseziel für geplagte Allergiker!

Aus Erfahrung wissen wir: ein Aufenthalt bei uns kann eine nachhaltige Wohltat für Allergiker sein.

Möchten Sie mehr über unsere Reisen erfahren, oder haben Sie einen konkreten Reisewunsch?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.